Tonträger

Ein Land voller Klang

Traditions- und Regionalmärsche aus der Steiermark

Musikkapelle VOEST Alpine Roseggerheimat Krieglach: Kpm. Mag. Ludwig Gruber

Musikverein Stadtkapelle Murau: Lkpm. Prof. Philipp Fruhmann

Kernstock Kapelle Pöllau: Lkpm.-Stv. Anton Mauerhofer jun.

2010    

Anlässlich des 60-jährigen Bestandsjubiläums des Steirischen Blasmusikverbandes, über Anregung des Blasmusikreferenten LH-Stv. Hermann Schützenhöfer, wurde diese CD gemeinsam mit dem ORF Steiermark produziert. Mit diesem Tonträger wurde ein Zeitdokument geschaffen, dass die Spielkultur steirischer Marschmusik im Jahre 2010 festhält. Die Musikvereine Krieglach, Murau und Pöllau musizieren mit drei interessanten, unterschiedlichen Klangbildern sechs Tradtionsmärsche sowie zwölf alte und neue Regionalmärsche, die flächendeckend das ganze Land musikalisch repräsentieren.

Stückliste anzeigen
Kernstock Kapelle Pöllau

  1. 9er Alpenjäger; Rudolf Kummerer
  2. Aus´n Joglland; Johann Fast
  3. Deutschlandsberg Hoch; Franz Maurer
  4. Grazer Bummler; Hans Stilp
  5. Vulkanland-Marsch; Siegmund Andraschek
  6. Mein Steirerland;  Andreas Spoler und Stefan Erler

MV VOEST Alpine Roseggerheimat Krieglach

  1. Ein Land voller Klang; Franz Meierhofer
  2. 27er Regimentsmarsch; Franz Blümel
  3. 47er Regimentsmarsch; Josef Wagner
  4. Aufsteirern; Reinhard Summerer
  5. Gruß aus Krieglach; Jakob Geßlbauer
  6. Schilcherland-Marsch; Josef Rupp

MV Stadtkapelle Murau

  1. Der Ennstaler; Hans Koller
  2. Die Bosniaken kommen; Eduard Wagnes
  3. Murauer Jubiläumsmarsch; Philpp Fruhmann
  4. Ocherlinger; Erwin Spreitzer
  5. Schneidig voran; Julius Fucik
  6. Steckenschnitzer; Helmut Zechner

Grandioso

Kernstock Kapelle Pöllau

Leitung: Anton Mauerhofer jun.

2005

„Grandioso“, das ist nicht allein der Titel des ersten Marsches. Mit „grandios“ kann das Lebenswerk des fast hunderjährigen Komponisten, Bearbeiters und Verlegers Hans Kliment bezeichnet werden. Diese CD bietet Beispiele für Kliment als Komponist und Arrangeur, sowie für seine „Verlagsphilospohie“ und ist zugleich ein klingendes Zeugnis für die wahrhaft grandiose Entwicklung der Blasmusik.

Stückliste anzeigen

Sinfonische Impressionen

Live-Mitschnitt vom Frühjahrskonzert 2002

Leitung: Anton Mauerhofer jun.

Willkommen zu einer Reise durch sinfonische Impressionen! Bei der Programmerstellung dieser CD stand besonders die facettenreiche Klangwelt sinfonischer Werke an oberster Stelle. Um dies umsetzen zu können, wurden Originalkompositionen für Blasorchester von Alfred Reed, Bojan Adamic und Sepp Tanzer bewusst Bearbeitungen bedeutender Komponisten wie Johannes Brahms und Julius Fucik gegenübergestellt. Durch den Einsatz von Instrumenten wie Bassetthörner und Kornette wurde die Klangvielfalt unseres Blasorchesters um einige Nuancen erweitert, um einen transparenten und ausgewogenen Orchesterklang zu erreichen.

Stückliste anzeigen

  1. Third Suite for Band (Scenes de Ballet);  A. Reed
    1. Fanfare and Intrada
    2. Pas de deux
    3. Polka excentrique
    4. Danse generale
  2. Über drei Bergen, über drei Täler; B. Adamic
    1. Prolog
    2. Flößerlied
    3. Gar nicht mehr hübsch
    4. Ich werde nicht heiraten
  3. Tirol 1809; S. Tanzer
    1. Aufstand
    2. Kampf am Berg Isel
    3. Sieg
  4. Ungarischer Tanz; J. Brahms
  5. Traumideale; J. Fucik
  6. Riverdance; B. Whelan
    1. Wellspring Theme – Women of Ireland -Women of the Side
    2. The Hearts Cry
    3. Thunder and Lightening
    4. Riverdance Finale

 




 

 




 

 



 

 

 

 

 




Musikalische Spezialitäten

Kernstock Kapelle Pöllau und ihre Solisten

Leitung: Josef Pöttler

1998

Von einem modernen Blasorchester wird heutzutage viel mehr verlangt, als dem überkommenen Klischee von „Walzer-Polka-Marsch“ zu entsprechen. Die CD „Musikalische Spezialitäten“ soll einen Querschnitt des Repertoires eines solchen Blasorchesters darstellen. Ausgehend vom bodenständigen Marsch, über virtuose Solostücke, bis hin zu Beat und Rap.

Stückliste anzeigen

  1. Fesche Geister (Ouvertüre); C. M. Zieher, Bearb.: G. Gaigg
  2. Die Rast am Franz Josef’s Berg; A. Rosenkranz, Bearb.: H. Weber
    Solist: Franz Kornberger, Flügelhorn
  3. Vienna Festival; Eugen Brixel
  4. Der Knödelrap; Florian Bramböck
    Solist: Florian Bramböck, Sprecher
  5. Der alte Trommler; Julius Hermann
    Solist: Hannes Ebner, Kl. Trommel
  6. Carnival of Venice (Fantasie Brillante); Bearb.: Del Staigers
    Solist: Franz Ebner, Trompete
  7. Introduction and modern Beat; Dizzy Stratford
    Solist: Christian Kullar, Flügelhorn
  8. African Symphoniy; VanMcCoy, Bearb.: Naohiro Iwai
  9. Virtuosenpolka; Adam Hudec
    Solist: Wolfgang Kornberger, Klarinette
  10. Der Herr Tubist; Harald Cosmar, Bearb.: Willi Löffler
    Solist: Ewald Rechberger, Tuba
  11. Steirische Heimat; Karl Weghofer
  12. Sonntagskinder; Sepp Neumayer
  13. Mutig voran; Jaroslav Labsky

LIVE

Konzert im Rahmen der MID EUROPE

Kernstock Kapelle Pöllau

Leitung: Josef Pöttler

1998

Auf der CD befindet sich der Live-Mitschnitt eines Konzertes im Rahmen der „MID-EUROPE“ – Konferenz der Symphonischen Blasmusik in Schladming vom Jahr 1998. Von der internationalen Fachpresse wurde das Konzert als ein Höhepunkt der Konferenz bezeichnet.

Stückliste anzeigen