Kirchenkonzert

Kirchenkonzert

Sursum Corda – Empor die Herzen

 

Unter diesem Titel lädt die Musikkapelle Pöllau am 30. Oktober zu einem ganz besonderen Konzert in die Pfarrkirche Pöllau. Passend zu Allerheiligen und Allerseelen wird ein Konzerterlebnis mit besinnlicher Musik und ergreifenden Texten im stimmungsvoll in Szene gesetzten „Steirischen Petersdom“ geboten.

 

Die musikalische Leitung übernimmt in bewährter Weise Kapellmeister Rainer Pötz. Zu hören sind Werke von Paul Dukas, Samuel Barber und Eric Whitacre. Neben Großmeistern wie Gustav Mahler und Modest Petrowitsch Mussorgsky steht mit Gerald Oswald auch ein steirischer Komponist am Programm. Den krönenden Abschluss in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Pöllauer Pfarrkirche bilden zwei Sätze aus Mussorgskys „Bilder einer Ausstellung“.

 

Zwischen den Musikstücken wird Mathilde Schwabeneder Ausschnitte aus ihrem Buch „Franziskus – vom Einwandererkind zum Papst“ lesen. Sie zeigt darin das Bild eines Menschen, dessen Engagement bewegt und revolutioniert. Der einen neuen Stil im Vatikan prägt, der in entwaffnender Weise Bescheidenheit lebt und Probleme der sozialen Gerechtigkeit direkt anspricht. Mathilde Schwabeneder ist seit 1995 für den ORF tätig und leitete von 2007 bis 2020 das ORF-Korrespondentenbüro für Italien, Vatikan und Malta. In ihren vielen TV- und Radio-Reportagen, die sie rund um den Globus brachten, standen sehr oft Menschenrechtsfragen im Mittelpunkt.
Seit Juni 2021 ist sie die Vorstandsvorsitzende von SOS Menschenrechte Österreich. Sie schrieb Bücher zu den Themen Flucht und Migration, Mafia sowie Papst Franziskus.

 

In der Aussicht auf einen Konzertabend in stimmungsvoller Symbiose von Musik und Literatur, sowie der einzigartigen Kulisse der Pöllauer „Basilika“ freut sich die Musikkapelle Pöllau auf ihren Besuch.

 

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmen statt. Einlass nur mit gültigem 3G-Nachweis, Registrierung am Eingang erforderlich. Besonders schnell und unkompliziert funktioniert diese mit der Pöllauer Tal App.

Termin

 

Samstag 30. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Pfarrkirche Pöllau

 

Musikalische Leitung: Rainer Pötz
Autorenlesung: Mathilde Schwabeneder

 


 

Programm

 

Fanfare pour précéder La Péri Paul Dukas

 

Missa Arcadia – Gerald Oswald
Credo

 

Adagio for Strings – Samuel Barber

 

Symphonie Nr. 3 – Gustav Mahler
6. Satz: Finale (Was mir die Liebe erzählt)

 

Lux Aurumque – Eric Whitacre

 

Bilder einer Ausstellung – Modest Petrowitsch Mussorgsky
Bydlo
Das große Tor von Kiew

 


 

Karten

 

Vorverkauf € 15,–
Abendkasse € 18,–
Kinder bis 14 Jahre frei

 

Karten sind erhältlich bei allen Mitgliedern der Musikkapelle Pöllau, im Tourismusbüro Pöllau und unter 0676 643 8225. Freie Platzwahl